Benutzerbewertung: 0 / 5

Bewerten:
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

An der Straße Zum Schießstand in Achternholt schräg gegenüber der Standortschießanlage steht eines von zwei Naturdenkmälern in der Gemeinde Wardenburg.

 

Nach Auskunft der Unteren
Naturschutzbehörde in Wildeshausen handelt es sich hier um eine Kurzschaftrotbuche mit grünen Blättern. Buchen mit roten Blättern sind Blutbuchen. 

 

  • 1984 wurde der Stammumfang in 1 m Höhe mit 4.40 m angegeben

  • im April 2014 betrug der Stammumfang 5.45 m

  • die Krone hat einen Durchmesser von über 25 m

  • das Alter dieses Baumes wird auf 350 Jahre geschätzt

  • Auf der Generalversammlung der Dorfgemeinschaft im März 2013 wurde beschlossen, diesem gewaltigen und schön gewachsenen Baum den Namen „Achternholter Bökenboom“ zu geben. 

 

 

 
Quelle: Achternholter Chronik
Autoreninformation
Markus Köpke
Autor: Markus KöpkeWebsite: http://www.complize.com
Webmaster
Über mich
Hin und wieder erstelle ich auch diverse Artikel für diese Seite. Als Webmaster kümmere ich mich normalerweise um Alles, was zum Internetauftritt dazugehört.
weitere Artikel des Autors