„Make Achternholt clean again“, unter dem Motto starteten 20 Personen der Dorfgemeinschaft am 3. Märzwochenende um das Dorf von Müll und Unrat zu befreien. Das Wetter war wie jedes Jahr regnerisch und durchwachsen, aber die Stimmung unter den fleißigen Müllsammlern war super. Am Ende kamen 16 Müllbeutel Müll zusammen, die an verschiedenen Stellen im Dorf aufgesammelt wurden.

Die Helfer wurden zum Ende der Aktion mit einem leckeren 2. Frühstück in Horstmanns Gartenhütte belohnt.

IMG 20190317 WA0003

IMG 20190317 WA0024

IMG 20190317 WA0023

IMG 20190317 WA0021

IMG 20190317 WA0012

Autoreninformation
Elke Siefken
Autor: Elke SiefkenWebsite: https://mein.nwzonline.de/wardenburg
Chefredakteurin
Über mich
Ich habe schon immer gerne geschrieben. Am Anfang als Mitglied für die Volkstanzgruppe Achternholt, später dann als Redaktionsmitglied vom Gemeindespiegel Wardenburg und als freie Mitarbeiterin der Nordwest-Zeitung. Heute arbeite ich im NWZ-online Nachbarn Team und berichte über unser Dorf. Erste Internet-Erfahrungen konnte ich bereits in den frühen 2000er Jahren erleben. Zusammen mit dem von mir geschätzten Benno Sturm und seiner Webseite www.achternholt.de hoben wir die Achternholter Küchengeheimnisse aus der Taufe.
weitere Artikel des Autors